Tuesday 2. September 2014
C: shockfactor.de - Fotolia.com

Herzliche Einladung

BRÜDER.Straßenfest am 7. September 2014

Anlässlich des 400. Bestandsjubiläums laden der Konvent und das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Wien am 7. September 2014 zu einem Straßenfest am Johannes von Gott Platz, 1020 Wien (vor dem Krankenhaus) ein.

Wieder am Augentag dabei: die Augenärzte vom Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Wien (2.v.r. Prim. Univ.-Prof. Dr. Amon), C: Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Wien

Wiener Augentag 2014

Am 25. September im Wiener Rathaus

Die Augenabteilung des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder Wien ist mit einem Informationsstand am 5. Wiener Augentag mit dabei.

Hilfe für Ebola-Kranke

Hilfe für Ebola-Kranke

In der Betreuung Ebola-Kranker sind auch Barmherzige Brüder mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Liberia und Sierra Leone tätig – von denen schon einige durch ihren Dienst an den Kranken verstorben sind.

C: Barmherzige Brüder

Ebola – Rundschreiben von Pater Generalprior Jesús Etayo OH

In den letzten Tagen sind mehrere Brüder und Mitarbeiter in Westafrika und Spanien an Ebola verstorben. Finden Sie dazu bitte ein Rundschreiben unseres Generalpriors (in Englisch) zum Download (PDF 477 KB).

Pater Imre Kozma OH, C: Barmherzige Brüder

25. Gedenktag: Massenflucht von DDR-Bürgern aus Ungarn

Als junger Priester gelobte P. Imre Kozma OH, sein Leben in den Dienst Notleidender zu stellen. So baute er Caritas-Dienste auf, organisierte Hilfe für DDR-Flüchtlinge und trug wesentlich zum Wiederaufbau des Ordens in Ungarn bei.

bhb_steiner_haas_pimpl_ethicon

Mobile Schulung mit Prof Ed Mobil

Chirurgische Weiterbildung in Salzburg

Eine spezielle Form der Weiterbildung fand im Krankenhaus Salzburg statt. In einem mobilen Trainingszentrum konnten an Simulatoren laparoskopische OPs perfektioniert werden.

Feierliche Profess von Frater Kornelius Unger OH, C: Barmherzige Brüder/Franz Zalubil

Feierliche Profess von Frater Kornelius

Am 3. August legte Frater Kornelius Unger in der Wiener Klosterkirche der Barmherzigen Brüder seine Feierliche Profess ab.

© BB Kainbach / Impression Segnung T/W/S Antonio Martin

Neue Tagesstätten-Plätze

Lebenswelt Kainbach – Hart bei Graz

Im Geschäftszentrum in Hart wurden weitere Räumlichkeiten für neun neue Tagesstätten-Plätze, aufgeteilt in zwei Gruppen, adaptiert. Die Räumlichkeiten wurden am 1. August feierlich gesegnet und ihrer Bestimmung übergeben.

HolidayCheck Quality Selection 2014

Kurhaus Schärding

Das Kurhaus Schärding zählt zu den best bewerteten Hotels auf HolidayCheck – Europas größtem Hotelbewertungsportal mit monatlich 25 Millionen Seitenbesuchen.

Böhm-WG: Erfolgreiche Re-Zertifizierung

Lebenswelt Kainbach

Erfolgreich lief die Re-Zertifizierung auf beiden Böhm-Wohngruppen Anna und Barbara. Wir konnten das qualitativ hohe Niveau halten beziehungsweise auf Barbara auch noch verbessern.

SPÖ Bgld

Landeshauptmann zu Besuch

Krankenhaus Eisenstadt

Die weitere Modernisierung unseres Krankenhauses sichere Arbeitsplätze und verbessere das medizinische Leistungsangebot lautete der gemeinsame Tenor von LH Hans Niessl und LT-Präsident Gerhard Steier.

BBR SV

Brustzentrum Kärnten rezertifiziert!

Krankenhaus St. Veit/Glan

Nach der Erstzertifizierung 2010 erlangte das Brustzentrum Kärnten am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit/Glan mit der Re-Zertifizierung wiederum die Anerkennung für seine großartige Leistung.

Feierliche Profess von Frater Thomas, C: rupprecht@kathbild.at

Feierliche Profess

Frater Thomas Pham OH

Frater Thomas legte am 12. Juli 2014 seine Feierliche Profess in der Wiener Klosterkirche ab. Zur Feier waren zahlreiche Brüder aus dem In- und Ausland sowie viele MitarbeiterInnen gekommen.

Die erfolgreichen Absolventinnen der Weiterbildung 'Pflege auf Stroke Units', C: Pflegeakademie der Barmherzigen Brüder

Weiterbildung „Pflege auf Stroke Units“

Österreichs 1. Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen

Am 1. Juli fand in feierlichem Rahmen die Überreichung der Abschlusszeugnisse der österreichweit einmaligen Weiterbildung „Pflege auf Stroke Units“ statt.

Taborstraße 16
1020 Wien

   Gutes tun und es gut tun!

    Motto des hl. Johannes von Gott
    (1495-1550)

  • mail.png
  • facebook.png

ÖSTERREICHISCHE ORDENSPROVINZ

des Hospitalordens des
heiligen Johannes von Gott

"Barmherzige Brüder"

Taborstraße 16

1020 Wien

http://www.barmherzige-brueder.at/