Tuesday 30. August 2016
Wann ist der Blutdruck zu hoch?, aus Granatapfel-Magazin 9/2016

Wann ist der Blutdruck zu hoch?

Granatapfel-Magazin 9/2016

Wechselnde Blutdruckwerte sind normal. Wann aber das Risiko für ernsthafte Erkrankungen steigt, darüber informiert eine Oberärztin aus dem Krankenhaus St. Veit im Granatapfel-Magazin.

Musikalischer Nachmittag mit den Kindern aus Weißrussland

Musikalischer Nachmittag mit den Kindern aus Weißrussland

Ein DANKE an die Barmherzigen Brüder Kritzendorf

Im Rahmen des Projekt „Erholung für Kinder aus Belarus" sind bis Ende August Gastkinder aus Weißrussland im Haus der Barmherzigen Brüder in Kritzendorf untergebracht.

Salmonellen Gefahr

Vorsicht Salmonellen!

Krankenhaus St. Veit/Glan

Sonne und hochsommerliche Temperaturen – die richtige Zeit für Grillfeste. Doch die Wärme ist das ideale Klima für Bakterien, die sich in Lebensmitteln stark vermehren.

Einladung zum Leopoldstädter Gesundheits- und Sozialfest am 2. September von 10 bis 17 Uhr

Einladung zum Leopoldstädter Gesundheits- und Sozialfest

Krankenhaus Wien

Am Freitag, 2. September 2016, findet von 10 bis 17 Uhr im 2. Wiener Bezirk das Leopoldstädter Gesundheits- und Sozialfest am Karmeliterplatz, gleich neben der Karmeliterkirche, statt.

Familien-Zeltfest Kainbach 2016

Familien-Zeltfest Kainbach

10. und 11. September 2016

Wir laden Sie und Ihre Familie herzlich zum Familien-Zeltfest nach Kainbach mit buntem Musikprogramm sowie Spiel und Spaß für Klein & Groß ein.

Brain aging and memory loss due to Dementia and Alzheimer's disease with the medical icon of a group of color changing autumn fall trees in the shape of a human head losing leaves as a loss of thoughts and intelligence function.

1. Oktober: „Wegweiser Psychiatrie"

Fachtagung in Eisenstadt

"Psychische Erkrankungen im höheren Alter" ist diesmal Thema bei der von der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie unseres Krankenhauses in Eisenstadt organisierten Veranstaltung.

Besten Ärzte

St. Veiter Chirurgie-Chef zählt zu den besten Ärzten Österreichs

Krankenhaus St. Veit/Glan

Primarius Univ.-Prof.Dr. Jörg Tschmelitsch, FACS, Ärztlicher Direktor und Vorstand der Abteilung für Chirurgie am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit/Glan wurde vom Wirtschaftsmagazin „Trend“ von Kollegen unter die besten Ärzte in Österreich gewählt..

Oberarzt der Abteilung für Orthopädie und orthopädische Chirurgie

Künstliche Hüfte, neues Knie – wann sind sie sinvoll?

Elisabethinen-Krankenhaus Klagenfurt

Ein künstliches Gelenk kann Arthrose-Patienten wieder Mobilität und damit mehr Lebensqualität schenken, weiß OA Dr. Klaus Weichart, Oberarzt der Abteilung für Orthopädie und orthopädische Chirurgie am Elisabethinen-Krankenhaus Klagenfurt.

Das Bild zeigt Priv.-Doz. Dr. Geza Gemes

Neuer Primar ab Jänner 2017

Krankenhaus Graz

Priv.-Doz. Dr. Geza Gemes wird mit 1. Jänner 2017 neuer Primarius der Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin.

So sehen Gewinner aus!

23. Kainbacher Bergturnfest

Am 11. August 2016 fand das 23. Kainbacher Bergturnfest nach den Regeln von Special Olympics statt. Insgesamt 142 Sportler/innen aus der Steiermark und dem Burgenland gaben ihr Bestes.

Pastoralrats-Mitglieder und Vertreterin des Roten Kreuzes bei der Übergabe.

Zweite Spendenübergabe Antoni-Heuriger

Krankenhaus Eisenstadt

Der zweite Scheck aus den Erlösen des Antoni-Heurigen in Höhe von 1.600 Euro wurde dem Roten Kreuz für eine Familie aus dem Südburgenland überreicht.

Das Team des Sr. Restituta Kafka-Hauses der Barmherzigen Brüder in Gleisdorf

Sommerfest im Sr. Restituta-Kafka Haus in Gleisdorf

Die Mitarbeitenden, Klientinnen und Klienten der Tageswerkstätte im Sr. Restituta Kafka-Haus der Barmherzigen Brüder Kainbach luden am 4. August zum Sommerfest nach Gleisdorf ein.

am Bild sind TeilnehmerInnen des Gehörlosentreffens zu sehen

Gebärdensprache verbindet über Grenzen hinweg

Lebenswelt Schenkenfelden

Mehr als 200 Teilnehmer und Teilnehmerinnen von Deutschland und Österreich nahmen am 10. Internationalen Treffen für Gehörlose mit zusätzlichen Beeinträchtigungen vom 19.07-21.07.2016 teil.

Das Bild zeigt Teilnehmer des Weltjugendtages 2016 in Krakau

Weltjugendtag Krakau 2016

Impressionen

Unter dem Motto „Selig sind die Barmherzigen, denn sie werden Erbarmen finden!“ (Mt 5,7) fand vom 26.07. bis 31.07.2016 der 31. Weltjugendtag in Krakau statt. Mit dabei auch eine Delegation der Barmherzigen Brüder Österreich.

Mitglieder des Pastoralrats überreichten den ersten Spendenscheck in Höhe von 1.600 Euro.

Spendenübergabe Antoni-Heuriger

Krankenhaus Eisenstadt

Aus dem Erlös des Antoni-Heurigen wurde der erste Scheck in Höhe von 1.600 Euro von Pastoralrats-Mitgliedern einer Familie aus der Region Eisenstadt überreicht.

Taborstraße 16
1020 Wien

   Gutes tun und es gut tun!

    Motto des hl. Johannes von Gott
    (1495-1550)

  • mail.png
  • facebook.png

ÖSTERREICHISCHE ORDENSPROVINZ

des Hospitalordens des
heiligen Johannes von Gott

"Barmherzige Brüder"

Taborstraße 16

1020 Wien

Display:
http://www.barmherzige-brueder.at/